DIY: Fahrradketten- Kerzenhalter

 

 

Advent, Advent… ein perfekter Anlass mal wieder mit dem Selbermachen anzufangen! Besinnliche Bastelei statt Shopping-Wahnsinn, ist doch fein, oder? Und vielleicht bekommst Du ja auch Gusto auf mehr? Wir zeigen Dir jedenfalls ab sofort jede Woche ein kleines Do-it-yourself Weihnachtsgeschenk aus einem anderen Material. Heut ist Metall dran!

 

DIY-Geschenk: Fahrradketten- Kerzenhalter

Was Du brauchst:

Fahrradkette
 • Ketten-Nieter*
 • Teelichter
 • Universalkleber 
• Metallreiningungsmittel

*Gibt’s in jedem Fahrradshop oder in diversen (Selbsthilfe)Werkstätten.
 

 

Bereit, Dir die Hände schmutzig zu machen?
 Hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Fahrradketten-Kerzenhalter.
Auf geht’s:

 

Zuerst wird geputzt

Schmeiß’ die Kette mitsamt einem Schuss Reinigungsmittel und heißem Wasser in eine herkömmliche Plastikflasche und schüttle einmal kräftig. Danach die Kette mit einer Bürste oder einem Lappen sauber putzen.

 

Gliederlösen
 

 

Bilde mit einem Teil der Kette einen Kreis um die Kerze und markiere das Glied, mit dem der Kreis abschließt. (Bei Teelichtern ist es das 6. Glied)

Jetzt kommt der Ketten-Nieter zum Einsatz: Platziere das Glied in der Vorrichtung und drehe den Bolzen langsam nach unten. Drücke den Bolzen dabei nicht ganz heraus, sondern nur bis zur letzten Öffnung. Dadurch entstehen kleine Kettenelemente, pro Kerze brauchst Du 2-3, je nach Geschmack.

 

Hier schließt sich der Kreis
 

 

Jetzt ist Geschick gefragt: Bilde einen Kreis, indem Du die Endglieder zusammen führst und drücke den Bolzen mit dem Ketten-Nieter zurück in seine Ausgangsposition. Fertig ist der erste Ketten-Kreis.

 

Jetzt wird’s klebrig

 

Zum Aneinander-Kleben der Kreise kannst Du einen Universalkleber oder eine Heißklebepistole verwenden. Trage den Kleber auf die Oberseite eines Kreises auf und drücke den Zweiten (und Dritten) fest darauf. Als Kerzenboden kannst Du verschiedene Materialien wie Karton, Holz oder Blech verwenden.

 

Et voilà!

 

Nun musst Du nur noch die Kerze in die selbstgebaute Vorrichtung stellen und Dein selbstgemachter Fahrradketten-Kerzenständer ist fertig.
Übrigens: Wenn Du vier Deiner Kerzenständer vereinst kannst Du auch einen Adventkranz basteln!
 

 

Lust auf mehr DIY-Projekte? Nächsten Sonntag, zum 2. Advent, kommt die nächste Bastelei. Bis dahin eine schöne Woche!

 

foto-theresa

Theresa Steininger

von Wohnwagon – berichtet über ihre Erfahrungen ein und plaudert aus dem Nähkästchen drauf los. So ist es.