Windrad Selbstbau-Workshop


  • Erzeuge deinen eigenen Strom und bau mit uns gemeinsam eine Kleinwindkraftanlage!
  • Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Preis inkl. tägliches Mittagessen & Nachmittagskaffee

Datum wählen:
Auswahl zurücksetzen

390,00 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download, Workshop, Webinar)

Erzeuge deinen eigenen Strom und bau mit uns gemeinsam eine Kleinwindkraftanlage beim DIY Windrad Workshop!

In diesem Windrad Workshop lernst du, wie du ein Kleinwindrad nach dem Piggott 2F Windrad-Konzept selbst bauen und zur Stromerzeugung nutzen kannst.

Im Workshop bauen wir dazu gemeinsam als Gruppe ein komplettes Windrad – vom Rotorblatt bis zum Generator. Du erhältst einen praktischen Zugang zu vielen Arbeitstechniken aus Maschinenbau und Elektrotechnik. Wir verwenden dabei einfache und leicht zu beschaffende Materialien.

Im Theoriebereich des Workshops erfährst du, wie ein solches Kleinwindrad zur Energieversorgung effektiv im Insel- oder Netzbetrieb eingesetzt wird und was du zum Aufbau eines autarken Inselsystems benötigst. Auch netzgebundene & teilautarke Systeme werden behandelt.

Wohnwagon bietet als Hersteller von Tinyhouses einen idealen Ort für unseren Windrad Workshop und generell, um sich mit Autarkie & Selbstversorgung zu beschäftigen.

Ein solides, effizientes & nachhaltiges Design, welches sich im weltweiten Einsatz bewährt hat.

Zusammen mit Jonathan Schreiber fertigst du sämtliche Komponenten des Windrades wie z.B. Rotor & Generator selbst und wendest dabei eine Vielzahl von praktischen Arbeitstechniken an.

Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Schaden tun sie aber auch nicht.


Was wird gemacht?

Der Generator wird selbst gewickelt & mit Kunstharz vergossen. Rotorblätter werden aus Holz gemacht, die Rahmenkonstruktion aus Metall. Du erhältst einen umfangreichen Einblick in die Theorie hinter dem Design eines Kleinwindrades und lernst, wie dieses zur Stromversorgung bis hin zur Energieautarkie genutzt werden kann.

Dazu gibt’s gemeinsames Mittagessen und am Samstag ein gemeinsames Abendessen mit gemütlichem Ausklang sowie einer kleinen Wanderung und Führung durch unser autarkes Dorfprojekt – für alle die Lust haben!


ZEITPLAN:

täglich // 9:00 – 17:00 Uhr


Wo?

Bei Wohnwagon, Gutensteinerhof, Vorderbruck 21a, 2770 Gutenstein, Österreich

| bei Google Maps ansehen |


Du brauchst einen Schlafplatz?

Im Sommerfrischeort Gutenstein gibt es einige nette Unterkünfte. Und wenn du schnell bist, bekommst du vielleicht sogar noch ein Plätzchen in einem unserer drei Wohnwagons hier in Gutenstein: Frieda, Fanni und Mia. Die sind am Wochenende allerdings immer schnell weg.


Den Workshop leitet Jonathan Schreiber:

Jonathan Schreiber - Windrad-Selbstbau


Wenn du Fragen hast, schreibt eine E-Mail an Jonathan unter info@pureselfmade.com.


Wir freuen uns auf dich.

Lass uns dein Projekt gemeinsam voran bringen!

Ich will dabei sein! →

Zusätzliche Information

Datum

23.-26. September 2021

 
cosy sittingplace