Wasserkreislauf Starterset

10.995,00 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
  • dein eigener autarker Wasserkreislauf
  • Starterset
  • Wir beraten Dich gerne!

Unabhängig sein Leben gestalten – Wasser spielt dabei eine essentielle Rolle.

Wasser ist Lebensgrundlage und wertvolle Ressource, wird aber oftmals sehr achtlos verwendet. Wie versorge ich
mich mit Wasser und wie entsorge ich benutztes Wasser? Damit beschäftigen wir uns und bieten nachhaltige
Lösungen! Wir beraten bei der Auswahl des richtigen Filtersystems, um gesundes und belastungsfreies Trinkwasser zu garantieren. Wir schaffen geschlossene Kreisläufe und sorgen für eine unabhängige Versorgung, die weitestgehend ohne das örtliche Netz auskommt. Dies bedeutet eine große Freiheit für alle Bewohner: Du kannst für Deine tägliche Wasserversorgung selbst sorgen.

 

Wasserkreislauf  – Basics

1) SYSTEMTRENNNUNG

Die Grundvoraussetzung für einen geschlossenen Wasserkreislauf  ist die Trennung von Schwarzwasser (das ist Abwasser der Toilette) und Grauwasser (Abwasser von Dusche, Abwasch, Waschmaschine & Co – ohne Fäkalien). Durch unsere Bio-Toilette  (die wir sehr empfehlen) werden die Fäkalien getrennt gesammelt und kompostiert. So kann das Abwasser weitaus einfacher und energiesparender aufbereitet werden.

Natürlich kann man auch mit einem konventionellen Wasserklosett Autarkie erreichen. Wir planen das  gerne für Dich ein, denn:  Wasserautarkie kann auf mehreren Wegen realisiert werden.

 

2) NATÜRLICHE REINIGUNG

Spezielle Sumpfpflanzen, sogenannte „Repositionspflanzen“ mit besonders hoher Wurzelaktivität, und Mikroorganismen im Wurzelraum reinigen das benutzte Wasser aus Dusche, Abwasch und Waschmaschine auf natürliche Weise. Dafür haben wir bei Franziska circa 60m2 Pflanzenmatten auf ihrem rund 30 Grad geneigten Dach eingesetzt. Es wäre auch möglich, die Anlage neben ihrem Haus zu installieren, aber Sumpfpflanzendächer haben eben auch enorme Vorteile!

3) INTEGRATION VON REGENWASSER

In einer Wasserbilanzberechnung kalkulieren wir natürlich auch einige Verlustfaktoren mit ein. Das ist beispielsweise die WC-Spülung, Gießwasser oder Wasser das am Dach verdunstet.

Wir brauchen also Nachschub! Daher sammeln wir am ganzen Grundstück Wasser und integrieren es in den Kreislauf. So kommt stetig frisches Wasser zum Kreislauf hinzu, damit geht sich das dann gut aus. Ideal dafür ist ein Teich.

 

5) MODERNE FILTER-TECHNOLOGIE

In einem kleinen Technikraum bereiten moderne Hochleistungsfilter das gereinigte und gespeicherte Wasser auf effiziente Weise wieder zu Trinkwasser auf. Wir haben dafür mehrere Vorfilter sowie zwei Trinkwasserfilter verwendet. Die meisten Filter sind selbstreinigend und haben nur einen geringen Wartungsaufwand. All diese Filter findest Du in unserem Starterset.

 

 

Dein Wasserkreislauf – Starterset

Sumpfpflanzenmatte:

Im ersten Schritt reinigen spezielle Sumpfpflanzen, sogenannte „Repositionspflanzen“ mit besonders hoher Wurzelaktivität, und Mikroorganismen im Wurzelraum das benutzte Wasser aus Dusche, Abwasch und Waschmaschine auf natürliche Weise. Für ein Einfamilien brauchst Du dafür rund 60m2 Pflanzenmatte Diese Anlage kannst Du am Dach oder auch neben Deinem Haus installieren.

 

Cintropur NW 25 25 Mikron & 100 Mikron:

Diese zwei Filter werde zu Beginn installtiert und filtern im Wasser schwebende Partikeln, wie Erde, Sand oder Rostpartikel, heraus. Somit schützt Du all die dahinter befindlichen Filter.

>> mehr zum Cintropur Wasserfilter

 

Seccua Urspring Well:

Danach wird der UrSpring Well  installiert, welcher Krankheitserreger und Trübung aus dem Wasser filtert. Dabei arbeitet er ohne den Einsatz von Chemie und UV-Bestrahlung! Die automatische Spülfunktion des Filters reinigt den Wasserfilter immer dann, wenn es auch wirklich nötig ist. Dabei passt die UrSpring Well die Spülzyklen auch an Schwankungen der Wasserqualität an.

>> mehr zum Seccua Urspring Well

 

Biofilter :

Der UrSpring BioFilter entfernt gelöste Wasserinhaltsstoffe wie beispielsweise Weichmacher aus Kunststoffen (Phtalate), Pflanzenschutzmittel, Herbizide und Insektizide, Rückstände von Arzneimitteln und hormonähnlich wirkende Substanzen aus dem Trinkwasser.

>> mehr zum UrSpring Biofilter

 

 

Lass uns plaudern!

Bei dem angegebenen Preis handelt es sich um einen Richtpreis (für 60m² Pflanzenmatten), der sich alleine auf die Produkte bezieht. Ein vernünftiger Einsatz ist nur nach Beratung durch das Wohnwagon Team sinnvoll. Wir schauen uns Dein persönliches Projekt an und führen eine Wasserprobe durch. Dadurch können wir Dir die optimale Kombination unserer Filter garantieren und Dich bei der Umsetzung Deines Wasserkreislaufs unterstützen. Da ist ganz viel möglich >> meld‘ Dich doch einfach bei uns.