Rettet das Dorf

22,70 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage
  • Strategien gegen die Abwanderung am Land
  • Die Jungen wandern ab, die Älteren bleiben zurück – Was tun?
  • von Humangeograph Prof. Dr. Gerhard Henkel

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 13-stellige ISBN: 978-3423281027 Kategorien: , ,

Ein leidenschaftliches Plädoyer des deutschen »Dorfpapstes«

Bei aller Landlust und auch wenn mehr als die Hälfte der Deutschen auf dem Land lebt: Viele Dörfer befinden sich in einer Existenzkrise. Menschen, Arbeitsplätze, Schulen, Gasthöfe, Läden verschwinden. Die Jungen wandern ab, die Älteren bleiben zurück. Es gibt Stimmen, die sagen, da können man nichts tun, damit müssen man sich abfinden.

Gerhard Henkel hält nichts von solcher Resignation. Dörfer und Landgemeinden sind seiner Ansicht nach wesentlicher Bestandteil der deutschen Kultur und Gesellschaft. Sie haben einen Anspruch auf Unterstützung durch die Eliten von Staat und Gesellschaft. Aber auch die Betroffenen können etwas unternehmen.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Gerhard Henkel ist Humangeograph. Seit Jahrzehnten befasst er sich mit der historischen und aktuellen Entwicklung des ländlichen Raumes. Er war Begründer und Leiter des Bleiwäscher Kreises für Dorfentwicklung von 1978 – 2008, weithin bekannt als »Anwalt des Dorfes« und »deutscher Dorfpapst«, hat dazu mehr als 300 Publikationen vorgelegt und über 500 öffentliche Vorträge gehalten. Er ist zudem Verfasser mehrerer Standardwerke zur Dorf- und Landentwicklung, zuletzt >Das Dorf. Landleben in Deutschland – gestern und heute

 

Das Wohnwagon – Dorfprojekt!

GEMSCHEINSCHAFT!

Natur – Reduktion –  Kreisläufe – Gemeinschaft

Wir haben für uns diese vier Puzzlesteine gefunden, die uns dem guten Leben ein Stück näher gebracht haben. Wenn man sie zusammenbringt, dann findet man eine Antwort, die eigentlich einfacher und logischer nicht sein könnte: Es braucht ein Dorf.

Um die Vision vom „Dorf der Zukunft“ auf den Boden zu bringen, haben wir 2018 eine gemeinnützige Genossenschaft, die „Dorfschmiede für nachhaltige Lebensräume“ gegründet. Die Genossenschaft ist eine offene Plattform, die Projekte und Initiativen koordiniert, vernetzt und dabei unterstützt, die eigenen Ideen zur Realität zu machen. Die ersten Projekte sind laufen gerade in Gutenstein, bei Wiener Neustadt an. Genauere Infos gibt’s auf unserem Blog!

Hier gehts zum Blog!

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg