Prima Matera – Soßenpfanne

234,53538,33 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

 

  • mit ferromagnetischem Boden
  • Energieeinsparung von 30-40%, ökologisch
  • für folgende Herdarten geeignet: Elektro, Gas, Ceran, Ofen und Induktion
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Edle Soßenpfanne für den Meisterkoch

Ideale Soßenpfanne nicht nur für praktische, sondern auch für ästhetische Zwecke. Die Prima Vera Küchenware besteht zu 90% aus Kupfer. Kupfer steht für erstklassige Wärmeleitung, gleichmäßige Wärmeverteilung und optimale Steuerung der Wärmezufuhr. Bei den anderen 10% handelt es sich um eine Edelstahl Beschichtung, welche sich in der Innenseite der Pfanne befindet. Das Kupfergeschirr der Serie Prima Matera ist dank des ferromagnetischen Bodens induktionsgeeignet.

Die Griffe bestehen aus doppelt vernietetem Edelstahl und die Wandstärke beträgt 2 mm.
Mit seinen unübertroffenen Eigenschaften erfüllt Kupfer alle Voraussetzungen, die dich zum Profikoch machen: Die Wärmeleitfähigkeit von Kupfer ist 25-fach höher als bei Edelstahl und 9-fach höher als bei Aluminium. Durch die hohe Wärmeleitfähigkeit verringert sich die Kochzeit, die Wärme kann genau dosiert werden und Speisen können auf den Punkt genau zubereitet werden. Dadurch bleiben Vitamine und Geschmack erhalten, Energie wird eingespart. Töpfe und Pfannen aus Kupfer sind extrem pflegeleicht und einfach für dich mit Spülmittel zu säubern. Die Patina, die außen am Topf oder der Pfanne entsteht, ist bezeichnend für Kupfer.

Worauf wartest du noch? Jetzt macht Kochen richtig Spaß!

 

Zusätzliche Information

Variante

, , , ,