Destille Kolonnenbrennerei 0,5L

119,00 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage
  • Kolonnenbrennereifür ätherische Öle uvm.
  • Erlaubt in AT, DE, CH
  • handgeschmiedet
Artikelnummer: E-1121 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

 

Alkohol dient als Ausgangsbasis für fröhliche Abende, Desinfektionsmittel, Medikamente, Tinkturen, Parfums … für Selbstversorger also ziemlich klar, dass man eine eigene Destille braucht! Theoretisch (für die Tüftler) kannst du dir sogar deinen eigenen Alkohol zum Verbrennen im Spiritus-Kocher erzeugen und deine Lebensmittel haltbar machen!

Die vielseitig nutzbare Kolonnenbrennerei ist eine kleine Anlage für den legalen, privaten Gebrauch. Mit dem Fallobst aus deinem Garten und vom Nachbarn brennst du damit deinen eigenen Schnaps und schaffst die Grundlage für viele weitere Selbstversorgungs-Experimente!

Vielseitig verwendbar!

Mit deiner Kolonnenbrennerei stellst du Schnäpse wie Obstler, Whisky oder Brandy her. Wie bei großen Kolonnenbrennereien sind bei der kleinen Schnapsbrennerei die Kolonnen abnehmbar und du kannst die Destille ohne die Kolonne zur Destillation von Edelbränden verwenden. Du kannst die Kolonne übrigens sogar zur Dampfdestillation (Schleppdestillation) nutzen!

Von Hand hergestellt – für Selbstversorger & Autarkie-Liebhaber

Die kleine Schnapsbrennerei ist von Hand geschmiedet – in schwerer Kupferqualität. Sie hat die gleichen Funktionen wie große Kolonnenbrennereien. Ein langlebiges, hochwertiges Teil also, mit dem du über Jahre an deiner eigenen Hausapotheke, Tinkturen, Destillaten und ästhetischen Ölen arbeiten kannst.

Gin aus Wacholder, Ouzo aus Anis, Kümmel, Enzian, Himbeergeist, Lavendelgeist, Knoblauchschnaps – keine Grenzen für kulinarische Experimente!

§ Rechtliches am Rande

Die Destille entspricht allen Anforderungen der deutschen und österreichischen Behörden – du kannst sie ganz legal zum Schnapsbrennen oder zur Herstellung ätherische Öle nutzen! Den Besitz musst du nicht beim Zoll melden. In Deutschland darfst du legal mit Destillen bis zu 0,5 Liter Brennkessel destillieren, dabei geht es nicht um die Menge die du herstellst sondern um die Größe des Brennkessels.

Warum eigentlich Kupfer?

Kupfer ist nicht nur schön und ein Naturmaterial das nicht allzu selten ist sondern einfach auch ein perfektes Material für Destillen.

Kupfer …

  • … hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit – die Wärme wird optimal verteilt!
  • … lässt sich einfach verarbeiten und man kann ohne großen Aufwand jede Form erzeugen
  • … rostet nicht und hält ewig
  • … wirkt auch als Katalysator und schützt vor ungesunden Schwefel-Verbindungen, Edelstahl würde hier chemisch reagieren, Kupfer neutralisiert die Schwefel-Wasserstoffe
  • … hält auch lange Lagerzeiten ohne Benutzung aus ohne an Leistungsfähigkeit zu verlieren.

Technische Daten:

  • fünfteilige Kolonnenbrennerei
  • komplett aus echtem Kupfer handgeschmiedet
  • Mit Kühlwasserüberlauf und Distanzstück zwischen Geistrohr und Kühler
  • Brennkessel aus einem Stück getrieben (frei von Lötnähten und Dichtungen)
  • extra großer Dampfraum der Kolonne
  • Volumen 500 ml
  • Breite ca. 22 cm
  • Höhe ca. 28 cm
  • Tiefe ca 10 cm
  • Durchmesser Kesselboden: ca. 7 cm