Zwei Wohnwagons für SONNENTOR

Im schönen Sprögnitz stehen sie – die beiden Wohnwagons Hans und Anna! Das charmante Pärchen lädt ab sofort zum Wohnen im Permakulturgarten ein und macht Kreislaufdenken, Autarkietechnik und Permakultur erlebbar. Die Landlofts sind nicht nur wunderhübsch und natürlich gebaut, das Projekt ist auch unsere erste gewerberechtliche Einreichung. Die Prüfung haben die beiden mit Bravour bestanden!

 

Feierliche Eröffnung der SONNENTOR Land-Lofts
Die Person hat bzgl. Veröffentlichung dieses Fotos zugestimmt und wurde über die Verwendung aufgeklärt.

 

Mal wieder frische Luft schnuppern, eine Auszeit nehmen und erleben, wie einfach, ruhig und genüsslich das Leben auf dem Land sein kann – das ist bei den beiden Landlofts „Anna Apfelminze“ und „Hans Hagebutte“ seit kurzem möglich. Natürlich gibt’s auch viel zu Erleben: Eine Führung durch die duftenden Kräuterhallen, spannende Workshops von Sonnentor, Kräuterwanderwege, der Frei-Hof mit Permakultur-Garten oder der Bio-Bengelchen Garten bieten jede Menge Abenteuer. Man darf sich aber auch einfach entspannen und dem fröhlichem Vogelgezwitscher lauschen.

 

hans-hagebutte_1

 

Landluft schnuppern im Land-Loft

Die zwei Wohnwagons sind im Permakultur-Garten des Sonnentor Bio-Bauernhofs Frei-Hof eingebettet. „Im Kräutergarten erleben unsere Besucher eine neue Art des Wohnens und damit ein zukunftsweisendes und nachhaltiges Konzept, das gleichzeitig einen weiteren Beitrag für die Regionalentwicklung mit sich bringt“, freut sich Sonnentor Gründer Johannes Gutmann. Die beiden Wohnwagons Anna Apfelminze und Hans Hagebutte laden ein, die Gedanken mal ordentlich durchzulüften und sich die Frage zu stellen: Was brauch ich eigentlich für ein gutes Leben?

 

anna-apfelminze_3

 

Anna und Hans – zwei besondere Gastgeber

Die beiden Wohnwagons mit großzügigem Erker bieten Platz für bis zu 4 Personen. Gebaut aus 100% nachhaltigen und regionalen Materialien wie Holz und Schafwolle schaffen die beiden Land-Lofts eine Umgebung zum Wohlfühlen und Energie tanken. Ausgestattet sind Anna und Hans mit einer vollwertigen Küche, Dusche und einem großzügigen Wohn- und Schlafbereich. Unsere Autarkielösungen wie der wassergeführte Holzofen, die stromlose Kaffeemaschine und ein Wärmepufferspeicher sorgen dabei für einen reibungslosen Energie- und Ressourcenkreislauf. Das Abwasser wird in der ortseigenen Grünkläranlage direkt gegenüber gereinigt. Eine Photovoltaik-Anlage ist für das Dach des Freihofs geplant – die zentrale Anlage soll das Gelände in Zukunft autark mit Strom versorgen. Als Vorbereitung dafür wird seit Minute Null jedes Watt aufgezeichnet. Über ein einfaches App kann auch der Gast den Energieverbrauch im Landloft nachvollziehen.

 

anna-apfelminze_2

 

So viel zu entdecken – im und rund um den Wagen

Am Frei-Hof kannst du den Kreislauf der Natur hautnah erleben. Kräuterspiralen, Nasch-Hecken und Erlebnispfade laden zum Probieren und Entdecken ein und bringen das Konzept der Permakultur näher. Außerdem stehen Kräuterseminare, Koch- und Handwerkskurse sowie spannende Vorträge auf dem Sonnentor-Workshop-Programm. Auch das leibliche Wohl darf nicht vergessen werden! Dein frisches Frühstück hängt morgens an der Tür. Das Bio-Gasthaus Leibspeis‘ ist nur zwei Gehminuten entfernt und im Tee- & Kaffeehaus Genuss-Reich gibt’s Kuchen und Waldviertler Mohnzelten für dich.

Oder doch lieber Selberkochen? Dann nutze doch den Holzofen oder bei Schönwetter den Grillplatz vor dem Wohnwagon. Zum Dessert empfehle ich euch einen selbstgemachten Espresso mit unserer stromlosen Espressomaschine.

 

button bei uns im Shop

 

anna-apfelminze_14

 

Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und die liebevolle Gestaltung der Wohnwagons, die dank des Flohmarkt-Fundus der Familie Gutmann wirklich besonders hübsch ausgefallen ist.

 

DU WILLST BUCHEN? Hier geht’s zur Buchungsplattform von Sonnentor: Übernachtung buchen!

 

Du hast auch ein Projekt im Kopf? Eine Idee, die auf ihre Umsetzung wartet?

WIR UNTERSTÜTZEN DICH GERNE!

Wir bauen ja nicht nur Wohnwagons sondern wollen auch Mut machen, das Thema Wohnen neu zu denken. Mit unserem Wissen rund um autarke Kreisläufe, natürliche Rohstoffe & kleines Wohnen setzen wir gern auch andere Projekte um: Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser oder Gemeinschaftswohnprojekte mit möglichst hohem Autarkie-Grad – mit unserer Wohnwagon-Planungsabteilung ist das ganz unkompliziert möglich!

Als Baumeister unterstützen wir dich von der Idee bis zur Schlüsselübergabe mit Planung, Beratung oder auch der gesamten Koordination des Bauprojekts. Individuell, persönlich und unkompliziert. Mit unserem Autarkie-Check holst du dir unsere Autarkie-Module auch in bestehende Häuser und Wohnungen. Wir freuen uns auf dich!

 

Wir beraten Dich gerne!

 

 

AutorIn

Theresa Steininger

von Wohnwagon - berichtet über unsere Wohnwagons am Frei-Hof von Sonnentor.

Wohnwagon auf Instagram

Follow
Something is wrong.
Instagram token error.
Load More